Masterssport

Im Masterssport kommen leistungsfähige Schwimmerinnen und Schwimmer ab einem Alter von 20 Jahren zusammen, die bis ins hohe Alter aktiv an Wettkämpfen teilnehmen möchten. Die ältesten Masterssportler in Kiel sind inzwischen weit über 80 Jahre alt.

Masterssportler stellen nicht nur altersbedingt eine bunte Mischung dar. In diesen Gruppen treffen sich ehemalige Hochleistungssportler/Innen aus den Vereinen des Kreisschwimmverbandes Kiel, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr das intensive Trainingspensum absolvieren können oder wollen. Natürlich sind auch Wiedereinsteiger aus dem ehemaligen Leistungssport, sowie Neu- und Quereinsteiger jederzeit herzlich willkommen!

Trainingsangebote für interessierte Mastersschwimmerinnen und Mastersschwimmer werden unabhängig vom individuellen Leistungsvermögen von verschiedenen KSV Mitgliedsvereinen zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen gibt es auf den folgenden Seiten: Preetzer TSV, SV Neptun im Kieler TV, SV Wiking Kiel, TuS Gaarden.

Wer an Wettkämpfen teilnehmen möchte, kann dies z. B. in der offenen Klasse oder in bestimmten Wettkämpfen mit einer Masterswertung tun. Hier in Kiel kommen dafür u. a. die Kreismeisterschaften, die Sommer- und Winterwettkämpfe, sowie diverse Einladungswettkämpfe unserer Vereine in Frage. Die genauen Wertungsmodalitäten sind den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen.

Wer sich über das Kieler Veranstaltungsangebot hinaus für weitere Masterswettkämfe interessiert, kann sich auf der Homepage des Schleswig-Holsteinischen Schwimmverbandes (SHSV) darüber informieren. Dort steht ein Wettkampfkalender für reine Mastersveranstaltungen zur Verfügung.

Veranstaltungen:

(26.-28.04.2019) Masters-Trainingscamp (Bericht)

Foto: Emily Rose @Pexels.com